Galaabend der Roten Husaren

Auch in diesem Jahr waren wir, der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen, wieder als musikalische UnterstĂŒtzung bei dem Galaabend der Roten Husaren dabei. Um 17 Uhr traf sich der Musikzug in der Dreifachsporthalle der Emmy-Noether-Schule zum Soundcheck. Ab 19:15 Uhr spielten wir als BegrĂŒĂŸung zum Einlass der GĂ€ste mit verschiedenen Liedern wie „Storie di tutti i giorni“ oder „Top Hits for Bands“. Zum Start des Galaabends um 19:30 Uhr musizierte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen, passend wie zu dem vorher runtergezĂ€hltem Countdown, „The Final Countdown“, womit auch alle Husaren von hinten auf die BĂŒhne einzogen. FĂŒr die Garde- und ShowtĂ€nze der Garden und fĂŒr die verschiedenen KĂŒnstler, spielte das Orchester Ein- und AusmĂ€rsche mit karnevalistische Lieder wie „Die Kolibris“, „Kölsche Jung“ oder „Straßenfasching“. Außerdem untermalte der Musikzug die Pause mit verschiedenen StĂŒcken. In diesem Jahr konnte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr einen eigenen Programmpunkt aufstellen. Als erstes spielten wir das Lied „Just a Gigolo“. Zu diesem Lied sang JĂŒrgen Löbbers auf der großen BĂŒhne. Das zweite StĂŒck war das „Rote Husaren Medley 2019“ mit Stimmungshits wie „Cordula GrĂŒn“, „Bella Ciao“, „Mama Laudaa“ oder „Schatzi schenk mir ein Foto“. Das letzte Lied war dann das „Helene Fischer Medley“ mit den besten Hits von Helene Fischer. Dann ging es weiter mit den Show- und GardetĂ€nzen der Roten Husaren und weiteren KĂŒnstlern. Um kurz nach Mitternacht war der Galaabend dann zu Ende.

MenĂŒ